17.04.2018 Bonner SC vs FC Wegberg-Beeck 2:1

Regionalliga West

Zuschauer: 515

Sportpark Nord: Bonn

 

Fast schon traditionell stand am Dienstag ein Nachholspiel der Regionalliga West in Bonn auf dem Programm. Nach wie vor standen die Bonner mit dem Rücken zur Wand und mussten unbedingt einen Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Wegberg einfahren. Mit dem Drahtesel ging es ungewohnt pünktlich in die Bonner Nordstadt. Nach wie vor ist lediglich die Haupttribüne geöffnet, was zu schmerzhaft teuren Eintrittspreisen führt. Selbst das eine oder andere Bundesligaspiel bietet günstigere Tickets. Sicherlich ein Mitgrund dafür, dass trotz der Wichtigkeit des Spiels lediglich 515 Zuschauer vor Ort waren. Aus Wegberg waren einzelne Personen mitgereist, die das Spiel größtenteils von der Haupttribüne verfolgten. Durch einen sehenswerten Distanzschuss ging Bonn bereits in der dritten Minute in Führung. Das wurde von meinem Sitznachbarn euphorisch kommentiert. „Der Schuhmacher hat damals auch den Freistoß ins Eck geschlagen. Ist doch viel schöner hier als Pokal im Fernsehen zu gucken“. In der Folge neutralisierten sich beide Mannschaften weitgehend, bis Wegberg aus dem Nichts das 1:1 erzielte. Bonn konnte jedoch relativ zügig die erneute Führung erzielen und den Vorsprung über die Zeit retten. Somit sammelte Bonn drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Wir sammelten einen weiteren Punkt für die Excel Tabelle und machten uns in der lauen Abendluft auf den Weg nach Hause.

IMG_1041IMG_1042IMG_1045

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s