09.02.2020 Hertha BSC III vs Anadoluspor 1:2

Bezirksliga

Zuschauer: 170

Schebera Platz: Berlin

In den letzten Monaten ist das Engagement einiger Aktive rund um die dritte Mannschaft von Hertha BSC noch einmal gestiegen. Schließlich handelt es sich um die erste Mannschaft des eigetragenen Vereins. Kurz vor Weihnachten gab es dann ein großes Geschenk für alle Herthaner. Die Dritte Mannschaft wird ihre Pflichtspiele in Zukunft auf dem alten Schebera Platz austragen. Genau auf dem Platz, auf dem Hertha BSC zu Beginn seiner Gründung jahrelang spielte. Danke an alle Aktiven, die die Rückkehr an diesen traditionsreichen Standort erreichen konnte.

Meine Motivation war dementsprechend hoch und so erreichte ich den Ground trotz der frühen Anstoßzeit um 10:15 fast pünktlich. Das frühe 0:1 durch die Gäste musste ich auf jeden Fall mitansehen. Neben einigen Gästefans waren auch zahlreiche Hertha Sympathisanten vor Ort. Schön zu sehen, wie viel Anklang die dritte Mannschaft mittlerweile findet. Vielleicht stehen wir hier in ein paar Jahren alle und können so unsere geliebte Hertha weiterleben lassen.

Hertha verlor das Spiel gegen den Tabellenführer Anadoluspor leider knapp mit 1:2. Mit dem Schlusspfiff hatte Hertha noch die sichere Chance zum Ausgleich. Diese konnte jedoch leider nicht verwertet werden. Nach dem Spiel wurde die Mannschaft freundlich beklatscht und für mich ging es in den Berliner Süden.

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s